Familienwanderung zu den Mammutbäumen am 10. April

„Vom Firstberg zu den fünf Mammutbäumen im Öschinger Wald“, so war die Wanderung, die in Kooperation mit der ev. Kirchengemeinde angeboten wurde, angekündigt.

Wanderstrecke

50 Teilnehmer, davon 14 Kinder, starteten beim Firstwald-Gymnasium in Mössingen. Gleich zu Beginn erfolgte mit dem 100 Höhenmeter zu bewältigenden Anstieg der anstrengendste Teil der Wanderung. Oben auf der Höhe der Burgstelle des ehemaligen Schlosses First wurden wir mit einem wunderschönen Panorama auf Öschingen und die das obere Steinlachtal umgebenden Berge belohnt. Über den Kamm des Firstbergs gelangten wir wieder in den Wald und kamen bei den fünf Mammutbäumen an, alle 1860 gepflanzt, unter Naturschutz stehend und aus derselben Samentüte wie unser Bronnweiler Mammutbaum.

Firstbergwanderung 1Firstbergwanderung 2

Dort bei der Waldhütte machten wir zunächst eine ausgiebige Pause. Am Lagerfeuer wurden Würste gebraten und Stockbrot gebacken. Den Rückweg machten wir über das Nehrener „Jägerwegle“, in dessen Verlauf Holzbrücklein über Wassergräben und Geländeeinschnitte führen, vorbei an der „dicken Eiche“, bis wir wieder am Ausgangspunkt anlangten.

Leitung: Martina Puskas, Herbert und Elisabeth Bauer